das material


Da mir der Aspekt Nachhaltigkeit sehr wichtig ist, werden alle Strickteile aus hochwertigen Naturgarnen wie Merino, Alpaka, Kaschmir, Mohair, Seide, Bio-Baumwolle, naturbelassener und pflanzengefärbter Wolle mit viel Zeit und Aufwand in München handgefertigt.

MERINOWOLLE


PFLANZENFARBEN



 

 

Die vom Merinoschaf stammende Wolle ist hochwertigste Schafswolle überhaupt.

Sie ist stark gekräuselt, weich und sehr fein.

Handgestrickter Pullover aus naturbelassener Alpaka Wolle mit "grünem Herz" aus pflanzengefärbter Wole.
Handgestrickter Pullover aus naturbelassener Alpaka Wolle mit "grünem Herz" aus pflanzengefärbter Wole.

Cochenille, Indigo, Krapp, Reseda, Kamille, Gallapfel, Walnuss...

                                                              ...sind Pflanzenfarben die jedes Stück zum Unikat machen.

      Es sind natürliche Färbemittel die andere Eigenschaften als herkömmliche chemische Farbstoffe aufweisen. Neue Partien an Färbepflanzen, die möglicherweise auf ganz anders beschaffenem Boden und unter anderen Klimabedingungen gewachsen sind, können eine Nuance an einer anderen Farbe ausbilden. Leichte Schwankungen in der Farbintensität, Farb- und Lichtechtheit sind daher "naturbedingt" und kein Mangel, sondern zeichnen diese Produkte aus.

       Das Färben mit natürlichen pflanzlichen Farbstoffen ist ein aufwendiger Arbeitsprozess der sich über mehrere Tage erstreckt und die Einzigartigkeit jeder Färbung macht jedes Strickteil zum Unikat.

EIN HERZ FÜR ALPAKA


Alpaka gehört zu den wertvollsten Naturfasern mit den besten und feinsten Wolleigenschaft-en dieser Welt! Wird oft mit Kaschmir verglichen, da die Alpakawolle so fein, weich und ge-schmeidig wie Kaschmir sein kann.

Im Vergleich mit Schurwolle ist Alpaka glänzender, wärmer und dennoch leichter!

Alpaka-Wolle stammt von der gleichnamigen Kamelart, die in den Anden in Südamerika beheimatet ist. Und was sich in der rauen Natur bewährt hat, steht auch in unseren milderen Regionen für Qualität.



Der sehr hohe Fettgehalt verstärkt noch die hervorragenden Thermoeigenschaften. Die Faser ist Schmutz- und geruchsabweisend.



Strickwaren aus dieser Wolle werden immer etwas Exklusives bleiben, denn die Tiere werden nur alle 2 Jahre geschoren und es werden nur die besten Materialien von der Schulter und dem Rückenfell verwendet.


Keine andere Faser dieser Erde besticht durch eine so große Farbpalette wie Alpakafasern.

Sie werden in ihren natürlichen Farben verarbeitet, weswegen bei diesen naturbelassenen Fasern eine chemische Behandlung nicht notwendig ist.



WALK


Die Wollfaser hat von Natur aus tolle wärmende Eigenschaften.

Durch das Walken und Filzen (unter Einfluss von Wasser, Wärme und Seife) lassen sich diese noch zusätzlich verstärken.

Wolle wirkt temperaturausgleichend (wärmend und kühlend), ist wasserabweisend aber luftdurchlässig. Walk schütz somit nicht nur von Kälte, sondern auch vor Wind und Nässe.